Suche

Oberschule Steimbke ist Referenzschule Film

Die Oberschule Steimbke ist eine von vier Schulen in Niedersachsen, die den Titel „Referenzschule Film“ erhalten hat. Somit besteht nun eine Kooperation zwischen den NLQ (Niedersächsisches Institut für schulische Qualitätsentwicklung) und der Oberschule. Referenzschulen sind Teil des Konzeptes „Medienkompetenz in Niedersachsen – Meilensteine zum Ziel“ der Niedersächsischen Landesregierung. Es ist das Ziel, Medienkompetenz zu fördern und den Schülerinnen und Schülern zu helfen, mit den vielfältigen Medieninhalten und deren Verbreitung verantwortungsvoll umzugehen.

„Da neben der Oberschule Steimbke das Wilhelm-Busch-Gymnasium in Stadthagen,
die Albert-Einstein-Gesamtschule in Laatzen und das Ulrichsgymnasium in Norden „Filmschulen“ sind, können wir als kleine Schule ganz schön stolz auf uns sein“, meint ....

In der Oberschule Steimbke ist „Film und Filmen“ ein wichtiges Thema. Schon seit Jahren besteht eine Schul-TV AG, die von einem professionellen Filmemacher geleitet wird. Filmlehrerin Franziska Stremski hat schon mehrfach mit unterschiedlichen Schülergruppen bei der Weser-Hunte Filmklappe gewonnen. Für die Schüler ist dies Berufsvorbereitung, einige wagen den Sprung in die „Branche“ und sind erfolgreich. Inzwischen gibt es ein sehr gut ausgestattetes Studio. Immer mehr Kollegen nehmen Kameras und Stative in den Unterricht.

„Wir heben uns besonders als Oberschule in Puncto Film und Filmen ab. Auf vielen Fortbildungen sind vor allem Kollegen aus den Gymnasien oder der gymnasialen Oberstufe der Gesamtschulen unterwegs. Haupt-, Real-, bzw. Oberschulen sind wirklich selten vertreten,“ weiß Stremski, die auch als Filmlehrerin in der Region Fortbildungen in den Landkreisen Diepholz, Nienburg und Verden anbietet.

Als „Filmschule“ wird die Oberschule Steimbke das Thema in möglichst vielen Fächern und Jahrgängen umsetzen, so dass sich alles miteinander verzahnt. So wird z.B. im Kunstunterricht mit Einstellungsgrößen gearbeitet, im Musikunterricht die Wirkung von Filmmusik ausprobiert oder im Englischunterricht eine Szene in der Fremdsprache nachgespielt und vieles mehr.

Die Oberschule Steimbke ist nunmehr auch ein Fortbildungsort für Film und kann interessierten Kollegen anderer Schulen beratend zur Seite stehen.